News

Es weihnachtet sehr

Danaer-Geschenk der Deutschen Bahn und der Stadt Forchheim an seine Bürger/innen Wie im letzten Planungs- und Umweltausschuss zu erfahren war , wird der Bau der Piastenbrücke nicht zum nächsten Annafest abgeschlossen sein, es werde lediglich zugesichert, dass ab diesem Zeitpunkt Rettungsfahrzeuge über die Brücke könnten.  Es droht also auch im Jahr 2022 das seit Anfang Juli 2021 bestehende Verkehrschaos auf der Eisenbahnbrücke, den zu-und abführenden Straßen wie Bayreutherstr. Hainbrunnenstr., Hainstr., Th-Heuss-Allee.

weiterlesen

Wohnungsleerstände in der Stadt Forchheim. Vorschläge des FBF

Wie seit langem bekannt, fehlt es an Wohnungen in Forchheim. Hier gibt es Versuche von Seiten der Stadt, Wohngelände zu erschließen, z.B. durch monströs anmutende Projekte wie den Bebau des Jahngeländes direkt neben einer produzierenden Fabrik oder die Ausweisung von Flächen in Kersbach. Sowohl das „Philosophenviertel“ als auch die geplanten Wohngebiete scheinen nicht vom Fleck zu kommen, bei der Jahnbebauung zeichnet sich ein langjähriger Rechtsstreit ab.

weiterlesen

Jahreshauptversammlung des FBF

In der Jahreshauptversammlung am 13.07.2020 wählten die Mitglieder des FBF eine neue Vorstandschaft. Als Vorstandsvorsitzender wurde der bisherige Vorsitzende, Werner Grau, im Amt bestätigt. Zum zweiten Vorstand und Pressewart wurde Dr. Paul Nerb von den Mitgliedern gewählt.  Weitere Mitglieder sind Peter Staab, Heinz Endres, Manfred Mauser, Tom Kamensky und Kerstin Ohnemus.

weiterlesen