News

Diskussion des FBF mit dem Leiter der Polizeiinspektion Forchheim Herrn Prinzkosky

Anlass für das vom FBF angeregte Treffen waren an uns herangetragene Ängste von Bürgern, die  von Wohnungseinbrüchen betroffen waren, in einem Fall sogar zweimalig. Darüber hinaus war der Wunsch in den Reihen des FBF deutlich, mit dem neuen Leiter der Polizeiinspektion Forchheim in Kontakt zu kommen, um seine Sicht der Polizeiarbeit kennen zu lernen  , um eigene Wünsche artikulieren zu können, um letztlich über ein besseres gegenseitiges Verständnis mehr Effektivität in Sicherheitsbelangen, aber auch in anderen Feldern der polizeilichen Tätigkeit für die Bürger der Stadt Forchheim erreichen zu können .

weiterlesen

10 Jahre FBF - 2008 bis 2018

Anläßlich seines 10-jährigen Jubiläums wird das FBF am Samstag, den 7.April 2018 von 9 Uhr bis 13 Uhr in der Fußgängerzone durch einen Stand präsent sein. Verteilt werden die Chronik des FBF und kleine Geschenke. Wir möchten auch durch eine kurze Befragung der Bürger zu aktuellen Themen ein Meinungsbild erstellen, welches anschließend natürlich auch der Presse zugänglich gemacht werden soll. Wir hoffen dabei auf eine rege Diskussion mit Interessierten.

weiterlesen

Haushaltsrede des FBF 2018 für die Stadt Forchheim

Folgende Eckdaten über den geplanten Haushalt konnten wir erfahren:  Der vorgelegte Ergebnishaushalt für 2018 ergibt ein Plus von ca. 500 T Euro. Der Finanzhaushalt saldierte mit ca. - 2 Mio. Euro. Die Nettoneuverschuldung beträgt 3,47 Mio. Euro. Der Schuldenstand steigt auf 19,4 Mio. Euro. Jeder Forchheimer Bürger wird am Ende von 2018 607 Euro Schulden haben. Es konnten 1,7 Mio. Euro Schulden abgebaut werden. Die Zahlen muten erträglich an, tröstlich ist, dass rund 1,7 Mio. Euro, d. h. aber auch nur in Höhe der Mindestzuführung an Schulden abgebaut werden konnten. 

weiterlesen